Alle News

World Car Design of the Year 2018: Range Rover Velar ist das schönste Auto der Welt

Land Rover 03.04.2018

Der Range Rover Velar ist nach Ansicht von Fachleuten das schönste Auto der Welt. Bei den World Car Awards 2018 holt sich das neue Avantgarde-SUV aus Großbritannien die Auszeichnung World Car Design of the Year und tritt damit die Nachfolge des Jaguar F-PACE an, der im Vorjahr mit diesem Titel und als World Car of the Year geehrt wurde. Die Preisträger 2018 wurden jetzt im Rahmen der New York International Auto Show vorgestellt. Seit 2004 richtet eine Non-Profit-Organisation die Wahlen zu den World Car Awards aus. 82 Motorjournalisten aus 24 Ländern, darunter sieben aus Deutschland, entscheiden in mehreren Kategorien über die Preisträger.

Nach dem Jaguar F-PACE im vergangenen Jahr geht die Auszeichnung World Car Design of the Year 2018 an den Range Rover Velar. Er setzt sich dabei gegen den Volvo XC60 und den Lexus LC 500 durch, die es gleichfalls in die finale Liste der Top 3 geschafft hatten. Der Velar wird somit von der Fachjury als schönstes Auto des Jahres gewürdigt – bringt er doch eine neue Dimension an Glamour, Modernität und Designqualität in die Range Rover-Modellfamilie. Dabei überzeugt der Range Rover Velar sowohl mit hochmodernem Design als auch mit innovativen Technologien.

Prof. Dr. Ralf Speth, CEO Jaguar Land Rover: „Der Range Rover Velar ist ein absolut außergewöhnliches und herausragendes SUV-Modell. Konsequente Modernität, aufsehenerregendes Design, das innovative Infotainment-System Touch Pro Duo und eine klare Fokussierung auf Nachhaltigkeit: Welch eine Kombination! Dieses Produkt spricht für sich.“

 

Prof. Dr. Speth erklärt weiter: „Jaguar F-TYPE, Range Rover Evoque, Jaguar F-PACE und jetzt der Range Rover Velar haben die Auszeichnung World Car Design of the Year gewonnen. Dies bedeutet uns eine Menge. Ich fühle mich sehr geehrt und möchte allen Jurymitgliedern für ihr Vertrauen danken – sowie für die Unterstützung und Ermutigung des Land Rover-Teams, den eingeschlagenen einzigartigen Weg fortzusetzen. Danken möchte ich außerdem dem Velar-Team: für ihre Leidenschaft und Hingabe, dafür, dass sie einen Schritt weiter gegangen sind, um Grenzen zu verschieben und ungewöhnliche Lösungen zu finden.“

Der Range Rover Velar überzeugt Fachleute und Kunden mit einem vom Prinzip des Reduktionismus bestimmten Karosseriedesign: klare Formen, optimierte Proportionen und eine atemberaubende Silhouette. Auch modernste Technologien, wie die extrem schmalen Matrix-Laser-LED-Scheinwerfer, elektrisch ausfahrende Türgriffe oder das Infotainment- und Steuerungssystem Touch Pro Duo mit zwei hochauflösenden Touchscreens, leisten zur Designqualität des Velar wichtige Beiträge.

Gerry McGovern, Land Rover Chief Design Officer, kommentiert: „Unsere Designphilosophie entwickelt sich fortlaufend evolutionär weiter. Der Antrieb hierfür kommt aus unserer kompromisslosen Konzentration auf die Schaffung hochgradig attraktiver Modelle, die unsere Kunden ein Leben lang lieben. Der Range Rover Velar bringt eine neue Dimension der Modernität in die Range Rover-Familie – mit einer Fülle innovativer Technologien, die es zum Vergnügen machen, dieses Auto zu fahren oder mit ihm gefahren zu werden.“ Gerry McGovern fährt fort: „Wir fühlen uns geehrt, dass die Jury die unermüdlichen Anstrengungen unserer Designer und Ingenieure gewürdigt hat. Sie schufen ein Modell mit unwiderstehlichem Design, maßgeschneiderter Technik und hoher Innovationskraft. Ein Auto, das in jeder Hinsicht Attraktivität ausstrahlt.“

Sie haben Interesse am schönsten Auto der Welt? Besuchen Sie uns im Autosalon DÜNNES in der Walhalla Allee 20 und lassen Sie sich bei einer Probefahrt vom Range Rover Velar überzeugen. Wenn Sie sich vorher online umschauen möchten: Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier geht es zu unserem Fahrzeugbestand.

F
g
i
P
L
x
N
y
T
W
m
+

Merkliste

Vergleichen