Schließen

Tourneo Custom Tageszulassung kaufen

Ford Tourneo Custom Tageszulassung – viel Auto für ein schmales Budget

Eine Ford Tourneo Custom Tageszulassung ist längst kein Geheimtipp mehr. Die Qualität des Fahrzeugs ist ohnehin über jeden Zweifel erhaben und wer sich für eine Tageszulassung entscheidet, spart beim Kauf eine Menge Geld. Warum das so ist? Vor allem, weil mit einer Ford Tourneo Custom Tageszulassung die Vorgaben seitens der Automobilhersteller hinsichtlich der Neuwagenpreise umgangen werden. Keine Mindestpreise bedeutet Rabatte in nahezu unbegrenzter Höhe, was sowohl den Kundinnen und Kunden als auch den Autohäusern Spaß macht. Die Vorgehensweise ist einfach und bewährt: eine Ford Tourneo Custom Tageszulassung wird für genau einen Tag zugelassen und ist somit formell ein Gebrauchtwagen. Dass es sich dabei um einen Neuwagen ohne auch nur einen gefahrenen Kilometer handelt, versteht sich von selbst.

 

Ford
Tourneo Custom 320 L1 Titanium X

Tageszulassung ln_kbeb UVL 7 Tage
mtl. ca. 783,- € 2
 
 
43.435,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.08.2020
Motor: 136 kW (185 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 25 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Orange
A Euro 6
Verbrauch kombiniert: 6,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 174 g/km *
Weitere Autos zeigen

Wir bieten Ihnen eine Ford Tourneo Custom Tageszulassung, die sofort zum Einsteigen und Losfahren bereit ist. Preislich kommen wir Ihnen enorm entgegen und sind zudem gerne bereit, ein Angebot für einen Finanzierung zu unterbreiten. Entscheiden Sie sich für die Zusammenarbeit mit unserem Familienbetrieb und profitieren Sie von der Erfahrung von mehr als 60 Jahren im Automobilbereich. Wir eröffnen regelrecht Horizonte und sorgen dafür, dass Sie mit einer Ford Tourneo Custom Tageszulassung ordentlich Geld sparen. Sie zahlen dabei monatlich gleichbleibende Raten und dürfen sich zudem auf Geld für Ihren aktuellen Gebrauchtwagen freuen. Sprechen Sie uns an oder besuchen Sie uns in einer unserer Niederlassungen in Regensburg und Umgebung.

Am Anfang der Entwicklung des Ford Tourneo Custom stand der Ford Transit des sechsten Generation bzw. dessen kleinere Versionen. Der Hersteller entwickelt auf dieses Basis gleich zwei Modelle als Transit Custom oder – entsprechend der bekannten Namensgebung – als Kleinbus. Bis zu neun Sitze passen in den Innenraum des Fahrzeugs, das 2013 den Titel als „Van of the year“ einheimste. Der Innenraum ist ungemein variabel und ermöglicht stolze 30 unterschiedliche Sitzanordnungen. Ebenfalls lassen sich die Sitze versenken, um einen kompletten Laderaum zu erhalten. Die Ausstattung lässt sich mit Fug und Recht als luxuriös bezeichnen, was dem Ford Tourneo Custom auch in zahlreichen Tests und Vergleichen bescheinigt wird.

Eckdaten zum Ford Tourneo Custom

Die Länge des Ford Tourneo Custom beträgt 4,97 Meter. In der Breite liegt das Modell bei 1,99 Meter, die Höhe liegt bei 1,97 Meter. Die Maße sorgen für einen enorm geräumigen Innenraum, der noch dazu perfekt aufgeteilt ist. Die einzelnen Sitze lassen sich mit der Unterstützung durch Gasdruckfedern vor- und umklappen. Bis zu neun Personen passen in den Innenraum und noch dazu eine Zuladung von 922 Liter. Als reiner Transporter, d.h. nach Entfernen oder Versenken der hinteren Sitze erhält man einen Ladebereich von bis zu 6.300 Liter. Erforderlich hierfür ist allerdings die Wahl des engen Verwandten Transit Custom, der auch in eine Langversion zu haben ist. Praktisch am Ford Tourneo Custom ist dessen Flexibilität und die Möglichkeit, einen einklappbaren Dachgepäckträger zu nutzen.

Der Ford Tourneo Custom ist sowohl als reiner Diesel als auch in einer Ausführung als Mildhybrid zu haben. Die Leistung beträgt zwischen 105 und 185 PS, das maximale Drehmoment beläuft sich auf stolze 415 Nm. Gefahren wird der Ford Tourneo Custom entweder mit einem manuellen Sechs-Gang-Getriebe oder einer Select-Shift-Automatik.

Komfort des Ford Tourneo Custom

Der Ford Tourneo Custom ist ein wahrer Komfortriese. Da ist zum Beispiel die Möglichkeit, ein Smartphone zu integrieren, was aufgrund des hochgelobten SYNC3 ohne Weiteres funktioniert. Sowohl Apps wie Spotifiy als auch WhatsApp sind direkt auf dem Touchscreen des Shuttles möglich und natürlich darf auch die Sprachsteuerung nicht fehlen. Auf dem Display erscheint natürlich auch das Bild der Rückfahrkamera, was sowohl beim Einparken als auch beim Koppeln eines Anhängers einen Mehrwert darstellt. Navigiert wird auf Wunsch in Echtzeit und natürlich warnt der Ford Tourneo Custom auch vor Fahrzeugen im toten Winkel. Auch lässt sich der Ford Tourneo Custom als WLAN-Hotspot nutzen und integriert bis zu zehn digitalen Geräten.

Luxus des Ford Tourneo Custom

Ein Hauch von Luxus durchweht den Tourneo Custom spätestens dann, wenn man sich für die Ausstattungslinie „Titanium X“ entscheidet. Ledersitze, die in fünf Richtungen elektronisch verstellbar sind und eine eigene Unterstützung der Lendenwirbelsäule sind ebenso erwähnenswert wie die Klimaautomatik mit Pollenfilter. Eingestiegen wird durch Schiebetüren und auch an Trittbretter wurde gedacht. Weitere Extras des Ford Tourneo Custom sind eine Alarmanlage sowie Assistenten zum Halten der Spur, zum Warnen vor Kollisionen sowie zur Aussendung eines automatischen Notrufs, sobald sich ein Unfall ereignet hat.