Schließen

Ford Tourneo Custom Gebrauchtwagen für Ingolstadt kaufen

Für Cleversparer und Qualitätsfans in Ingolstadt: Ford Tourneo Custom Gebrauchtwagen

Wenn Sie Ihren Autokauf für Ingolstadt allein aus Gesichtspunkten der Vernunft betrachten, landen Sie schnell bei einem Ford Tourneo Custom Gebrauchtwagen. Der Grund liegt in der exzellenten Qualität dieses Fahrzeugs, das bereits seit vielen Jahren gleichermaßen Kritiker wie Fahrerinnen und Fahrer überzeugt. Wir vom Autohaus Dünnes sind Experten für Ford Tourneo Custom Gebrauchtwagen und bieten zudem einen Lieferservice direkt zu Ihnen nach Ingolstadt oder in die Umgebung. Die Auswahl ist enorm und mit ein wenig Glück finden Sie exakt den Ford Tourneo Custom Gebrauchtwagen, der Ihnen bereits seit Jahren vorschwebt. Oftmals besteht sogar die Möglichkeit, die Motorisierung oder bei der Lackierung eine Auswahl zu treffen.

 

Ford
Tourneo Custom Titanium L1 Business Edition

Gebrauchtwagen gwt_glufke40269 UVL 7 Tage
mtl. ca. 521,- € 2
 
 
27.500,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.07.2015
Motor: 114 kW (155 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 77.500 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Schwarz
B Euro 5
Verbrauch kombiniert: 6,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 172 g/km *
Weitere Autos zeigen

Wir wissen, dass der Kauf eines Ford Tourneo Custom Gebrauchtwagens viel mit Vertrauen zu tun hat. Aus diesem Grund weisen wir an dieser Stelle auf unsere tiefe Verwurzelung in Ingolstadt und Umgebung hin. Unser Unternehmen ist ein Familienbetrieb in der dritten Generation und schreibt Seriosität und Fairness gegenüber unseren Kundinnen und Kunden groß. Was das konkret bedeutet? Zum Beispiel, dass alle Ford Tourneo Custom Gebrauchtwagen in unserer Meisterwerkstatt gecheckt werden. Wir „jubeln“ Ihnen garantiert keine schadhaften Modelle unter, sondern setzen ausschließlich auf erstklassige und geprüfte Qualität. Wohlgemerkt: bei einem Ford Tourneo Custom Gebrauchtwagen für Ingolstadt gehen Sie ohnehin kein großes Risiko ein, denn dieses Fahrzeuge überzeugt bereits seit Generationen.

Autohaus Dünnes – automobiles Know-how für Ingolstadt

Ingolstadt ist in vielerlei Hinsicht eine besondere Stadt. Da mit zum einen das Wachstum, das innerhalb der Region Oberbayern seinesgleichen sucht. Zwar hält der Ort mit einen rund 135.000 Einwohnern nicht annähernd mit der Landeshauptstadt München mit, doch haben sich in der direkten Umgebung mittlerweile rund eine halbe Millionen Menschen niedergelassen. Der Grund hierfür liegt in der enormen Wirtschaftskraft, die mit einer verkehrsgünstigen Lage direkt an der Donau einhergeht. Ingolstadt ist eine Autostadt und zudem die Stadt mit der höchsten Automobildichte. Hier dreht sich alles um Mobilität, weshalb wir als Autohaus immer wieder Kundinnen und Kunden aus Ingolstadt bei uns begrüßen. Die Stadt selbst, blickt auf eine reiche Geschichte zurück und wurde schon von den Römern besiedelt. Die erste Erwähnung in Form einer Urkunde fand unter der Ägide Karls des Großen statt und im 13. Jahrhundert wurden die Stadtrechte verliehen. Ingolstadt trägt den Beinamen „Hundertürmige Stadt“ und hatte schon im 15. Jahrhundert eine eigene Universität. Sehenswert sind unter anderem die Bayerische Landesfestung mit ihren Forts und Basteien sowie die Reste der Stadtmauer mit dem Kreuztor. Ebenfalls bemerkenswert sind Pfeifturm und Moritzkirche, doch lohnt sich auch ein Bummel durch die vielen von alten Häusern gesäumten Straßen.

Wirtschaftlich ist Ingolstadt vor allem auf die Automobilbranche ausgerichtet. Neben dem Stammsitz eines großen deutschen Autobauers befinden sich eine Reihe von Zulieferbetrieben in der Stadt. Hinzu kommen Branchen wie der Maschinenbau und Ölraffinerien. Eine Besonderheit von Ingolstadt ist die gelungene Kombination aus Ökonomie und Wissenschaft und die verkehrsgünstige Lage an der Autobahn A9. Zudem existiert eine Anbindung an das ICE-Netz der Deutschen Bahn.

Von Ingolstadt zum Autohaus Dünnes ist es nicht weit und vereinfacht ausgedrückt, muss man lediglich ein wenig die Donau hinunterfahren. Freuen Sie sich auf ein Unternehmen, das seit mehr als 60 Jahren in Familienbesitz ist und Beratung groß schreibt. Wir bieten Fahrzeuge aber auch einen umfangreichen Service in den Bereichen Finanzierung, Versicherung sowie die Dienste als Kfz-Meisterbetrieb.

Am Anfang der Entwicklung des Ford Tourneo Custom stand der Ford Transit des sechsten Generation bzw. dessen kleinere Versionen. Der Hersteller entwickelt auf dieses Basis gleich zwei Modelle als Transit Custom oder – entsprechend der bekannten Namensgebung – als Kleinbus. Bis zu neun Sitze passen in den Innenraum des Fahrzeugs, das 2013 den Titel als „Van of the year“ einheimste. Der Innenraum ist ungemein variabel und ermöglicht stolze 30 unterschiedliche Sitzanordnungen. Ebenfalls lassen sich die Sitze versenken, um einen kompletten Laderaum zu erhalten. Die Ausstattung lässt sich mit Fug und Recht als luxuriös bezeichnen, was dem Ford Tourneo Custom auch in zahlreichen Tests und Vergleichen bescheinigt wird.

Eckdaten zum Ford Tourneo Custom

Die Länge des Ford Tourneo Custom beträgt 4,97 Meter. In der Breite liegt das Modell bei 1,99 Meter, die Höhe liegt bei 1,97 Meter. Die Maße sorgen für einen enorm geräumigen Innenraum, der noch dazu perfekt aufgeteilt ist. Die einzelnen Sitze lassen sich mit der Unterstützung durch Gasdruckfedern vor- und umklappen. Bis zu neun Personen passen in den Innenraum und noch dazu eine Zuladung von 922 Liter. Als reiner Transporter, d.h. nach Entfernen oder Versenken der hinteren Sitze erhält man einen Ladebereich von bis zu 6.300 Liter. Erforderlich hierfür ist allerdings die Wahl des engen Verwandten Transit Custom, der auch in eine Langversion zu haben ist. Praktisch am Ford Tourneo Custom ist dessen Flexibilität und die Möglichkeit, einen einklappbaren Dachgepäckträger zu nutzen.

Der Ford Tourneo Custom ist sowohl als reiner Diesel als auch in einer Ausführung als Mildhybrid zu haben. Die Leistung beträgt zwischen 105 und 185 PS, das maximale Drehmoment beläuft sich auf stolze 415 Nm. Gefahren wird der Ford Tourneo Custom entweder mit einem manuellen Sechs-Gang-Getriebe oder einer Select-Shift-Automatik.

Komfort des Ford Tourneo Custom

Der Ford Tourneo Custom ist ein wahrer Komfortriese. Da ist zum Beispiel die Möglichkeit, ein Smartphone zu integrieren, was aufgrund des hochgelobten SYNC3 ohne Weiteres funktioniert. Sowohl Apps wie Spotifiy als auch WhatsApp sind direkt auf dem Touchscreen des Shuttles möglich und natürlich darf auch die Sprachsteuerung nicht fehlen. Auf dem Display erscheint natürlich auch das Bild der Rückfahrkamera, was sowohl beim Einparken als auch beim Koppeln eines Anhängers einen Mehrwert darstellt. Navigiert wird auf Wunsch in Echtzeit und natürlich warnt der Ford Tourneo Custom auch vor Fahrzeugen im toten Winkel. Auch lässt sich der Ford Tourneo Custom als WLAN-Hotspot nutzen und integriert bis zu zehn digitalen Geräten.

Luxus des Ford Tourneo Custom

Ein Hauch von Luxus durchweht den Tourneo Custom spätestens dann, wenn man sich für die Ausstattungslinie „Titanium X“ entscheidet. Ledersitze, die in fünf Richtungen elektronisch verstellbar sind und eine eigene Unterstützung der Lendenwirbelsäule sind ebenso erwähnenswert wie die Klimaautomatik mit Pollenfilter. Eingestiegen wird durch Schiebetüren und auch an Trittbretter wurde gedacht. Weitere Extras des Ford Tourneo Custom sind eine Alarmanlage sowie Assistenten zum Halten der Spur, zum Warnen vor Kollisionen sowie zur Aussendung eines automatischen Notrufs, sobald sich ein Unfall ereignet hat.