Alle News

Der Jaguar XF Sportbrake – jetzt als Top-Angebot in Ihrem Autosalon Dünnes

Jaguar 07.09.2018

Heute haben wir ein tolles Auto für alle, die auf der Suche nach einer Kombination aus edler Ausstattung, Raumwunder und Komfort sind: Der Jaguar XF Sportbrake.

Im Oktober 2017 wurde die zweite Generation der  Kombi-Limousine vorgestellt, die sich in das Segment der Premium-Kombis einordnen lässt. Getreu dem Motto „Grace, pace and space” aus den 1950er Jahren verfolgt Jaguar auch mit dem XF Sportbrake die Devise elegante Anmut mit Geschwindigkeit und ausreichend Raum zu kombinieren.

So zeichnet sich der neue Jaguar XF Sportbrake unter anderem durch hohe Fahrdynamik, fortschrittliche Technologie und vor allem viel Platz aus. Mit seinen knapp fünf Metern punktet der XF Sportbrake mit einem Minimum an 565 Litern Kofferraumvolumen. Für besonders große Fracht ist die Fläche durch ein Umklappen der Rücksitzbank auf bis zu 1.700 Liter erweiterbar. Damit steht einem Familienurlaub mit vollgepacktem Kofferraum und Kindern auf der Rückbank genauso wenig im Weg wie dem Großeinkauf im Möbelhaus. Für noch mehr Gepäck kann auch das Dach mit 100 kg beladen werden und auch Anhänger können mit bis zu zwei Tonnen benutzt werden. Dabei kommt die serienmäßige automatische Niveauregulierung mit Luftfederung an der Hinterachse zum Einsatz. So wird ein waagerecht liegender Aufbau und ein gleichbleibend komfortables Fahren sichergestellt.

Der Jaguar XF Sportbrake punktet zudem mit volldigitalem Cockpit und diversen verfügbaren Sonderausstattungen wie eine beheizte Frontscheibe, ein Wifi-Hotspot oder ein Head-Up-Display. Insgesamt bietet der Wagen den idealen Mix aus Jaguar typischem Design, hoher Fahrdynamik, souveränem Komfort und einem variabel nutzbaren Innenraum gepaart mit fortschrittlicher Technologie – das macht ihn attraktiv für aktive Sportler, Geschäftsleute und Familien.

Überzeugen Sie sich davon gerne selbst und kontaktieren Sie unseren Jaguar-Verkäufer Johannes Späth unter der 0941 490 88 27 oder per Mail johannes.spaeth(at)duennes.fsoc.de.

Entdecken Sie hier unsere aktuellen Jaguar XF Sportbrake Bestände.

 

*Verbrauchswerte

Jaguar XF Sportbrake E-Performance Diesel mit 120 kW (163 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 5,6 innerorts – 3,9 außerorts – 4,5 kombiniert; CO2-Emission 118 g/km). Jaguar XF Sportbrake E-Performance Diesel mit 120 kW (163 PS), 8-Gang-Automatik (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 5,7 innerorts – 3,8 außerorts – 4,5 kombiniert; CO2-Emission 119 g/km). Jaguar XF Sportbrake 20d mit 132 kW (180 PS), 8-Gang-Automatik (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 5,5 innerorts – 4,3 außerorts – 4,8 kombiniert; CO2-Emission 124 g/km). Jaguar XF Sportbrake 20d AWD mit 132 kW (180 PS), 8-Gang-Automatik (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 5,8 innerorts – 4,6 außerorts – 5,0 kombiniert; CO2-Emission 132 g/km). Jaguar XF Sportbrake 25d AWD mit 177 kW (240 PS), 8-Gang-Automatik (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 7,5 innerorts – 4,8 außerorts – 5,8 kombiniert; CO2-Emission 153 g/km). Jaguar XF Sportbrake 30d mit 221 kW (300 PS), 8-Gang-Automatik (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 7,0-6,7** innerorts – 5,2-5,1*außerorts – 5,9-5,7** kombiniert; CO2-Emission 154/149** g/km). Jaguar XF Sportbrake 25t mit 184 kW (250 PS), 8-Gang-Automatik (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 8,5 innerorts – 5,9 außerorts – 6,8 kombiniert; CO2-Emission 155 g/km). **niedrigere Werte für die Versionen mit 18-Zoll-Felgen

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar und Land Rover Vertragspartnern und bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

F
g
i
P
L
x
N
y
T
W
m
+

Merkliste

Vergleichen