Schließen

Jeep kaufen für Cham

Autohaus Dünnes: Ihr Jeep für Cham

Grenzenlose Mobilität auf den Straßen von Cham und Umgebung ist vor allem am Steuer eines Jeep möglich. Der Hersteller zeichnet sich durch eine einzigartige Qualität aus und punktet zudem mit formschönen Modellen und vielen Klassikern. Mit einem Jeep für Cham setzen Sie zudem auf Vielfalt und wählen aus einer ganzen Reihe an Modellen. Für den alleinigen Einsatz in der Innenstadt empfehlen wir vor allem einen Kleinwagen. Wem der Platz nicht ausreicht, der entscheidet sich eventuell für einen Kompakten oder steigt in ein kompaktes SUV. Jeep für Cham sind natürlich auch als Modelle der Mittelklasse bis zur oberen Mittelklasse und ausgewachsene SUV möglich. Wir beraten Sie gern und finden gemeinsam mit Ihnen das Fahrzeug, das perfekt zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen in Cham passt.

 

Bei einem Jeep für Cham entscheiden Sie nicht nur, welches Modell mit welcher Ausstattung es sein soll, sondern setzen zudem entweder auf ein neues oder ein gebrauchtes Fahrzeug. Wir vom Autohaus Dünnes sind ein Familienbetrieb in der dritten Generation und verfügen vor allem bei Jeep über exzellentes Know-how. Bei einem Neuwagen legen Sie jedes Detail individuell fest. Eine Tageszulassung von Jeep ist ebenfalls ein neues Fahrzeug, das zu einem günstigen Preis angeboten wird. Alternativ bieten wir Ihnen für Ihre Mobilität in Cham gerne auch einen Jahreswagen oder einen Gebrauchtwagen – beide in erstklassigem und einwandfreiem Zustand. Gezahlt wird auf Wunsch in Form einer Finanzierung zu monatlich günstigen Raten und auch Ihren aktuellen Gebrauchtwagen können Sie in Zahlung geben.

Autohaus Dünnes – Autos, Service und mehr für Cham

Wenngleich Cham lediglich rund 17.000 Einwohner zählt, kommt der Stadt im Bayerischen Wald die Rolle eines Oberzentrums zu. Maßgebend hierfür ist vor allem die enorme wirtschaftliche Bedeutung des Ortes, der nur wenige Kilometer von der deutsch-tschechischen Grenze entfernt liegt. Cham gilt als Tor zum Bayerischen Wald und zum Böhmerwald und ist daher auch für Touristen interessant. Der Ortsname ist keltischen Ursprungs und schon 748 gründeten Benediktiner im heutigen Ortsteil Chammünster eine Niederlassung. Die Burg Camma und die erste urkundliche Erwähnung stammen aus dem Jahr 976 und seit 1204 herrschten die Wittelsbacher über die Region. Cham wurde im zwölften und 13. Jahrhundert verlegt und in den folgenden Jahren mehrmals belagert und zerstört. Einen Aufschwung nahm der Ort im Zuge der Industrialisierung und vor allem der Holzumschlag sorgte für Wohlstand. Das Holz aus dem Bayerischen Wald wurde vor allem hier verladen, was bis spät ins 19. Jahrhundert eine der wichtigsten Einnahmequellen Chams war. Sehenswert sind das Biertor und das historische Rathaus sowie die Schlosskapelle auf dem Katzberg.

Die Wirtschaft der Stadt Cham ist vor allem durch eine Vielzahl an kleinen und mittleren Unternehmen geprägt. Die wichtigsten Arbeitgeber stammen aus dem Elektronikbereich, aus der Elektrotechnik sowie aus dem Einzelhandel. Erreicht wird die Stadt sowohl mit dem Zug auf der Bahnlinie München-Prag als auch über die Autobahn A3, die allerdings rund 30 Kilometer entfernt liegt.

Das Autohaus Dünnes und Cham passen einfach zusammen. Unser Unternehmen befindet sich seit mehr als 60 Jahren in der Umgebung und arbeitet seither auch für Kundinnen und Kunden aus der gesamten Oberpfalz und dem Bayerischen Wald. Unser Unternehmen ist ein Familienbetrieb, der bereits in der dritten Generation existiert. Entsprechend schreiben wir Werte wie Vertrauen und Partnerschaftlichkeit groß, was sich auch anhand des Zusammenhalts unserer mehr als 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeigt. Sie finden das Autohaus Dünnes an zwei Standorten, wo wir nicht nur verschiedene Marken anbieten, sondern auch ein breites Servicespektrum existiert. Inspektion, Hauptuntersuchung aber auch Finanzierung und Versicherung erhalten Sie bei uns.