array(1) { [0]=> array(10) { ["audaris_id"]=> string(24) "5b83e3778a9a523025001d26" ["name"]=> string(7) "Compass" ["audaris_old_id"]=> int(1631) ["is_active"]=> bool(true) ["mobile_key"]=> string(7) "Compass" ["mobile_id"]=> int(13) ["main_category"]=> array(1) { [0]=> string(3) "CAR" } ["as24_api_id"]=> int(18967) ["parent"]=> array(1) { ["audaris_id"]=> string(24) "5a5365184b464d30d428049f" } ["_id"]=> string(24) "5b83e3778a9a523025001d26" } } Jeep Compass Tageszulassung für München
Schließen

Jeep Compass Tageszulassung für München kaufen

Jeep Compass Tageszulassung – unser Geheimtipp für München

Dass die Jeep Compass Tageszulassung genau genommen kein Geheimtipp mehr ist, müssen wir gleich vorweg schicken. Käuferinnen und Käufer aus München nutzen diese clevere Möglichkeit und sparen jede Menge Geld beim Autokauf. Was eine Jeep Compass Tageszulassung ist? Ganz einfach ein Neuwagen, der zu den Konditionen eines Gebrauchten verkauft wird. Möglich ist dies sowohl in München als auch anderswo, indem das betreffende Fahrzeug für genau einen Tag zugelassen wird. Im Handumdrehen wird aus einem echten Neuwagen ein formeller Gebrauchtwagen und es gelten nicht mehr die strikten preislichen Vorgaben, die uns Autohändlern von Seiten der Hersteller immer wieder gesetzt werden.

 

Anders ausgedrückt, legen wir bei einer Jeep Compass Tageszulassung den Preis individuell fest. Zum Vorteil unserer Kundinnen und Kunden aus München und anderswo, die einen Neuwagen mit Rabatten in oftmals zweistelliger Höhe erwerben. Ein weiterer Pluspunkt besteht darin, dass jede Jeep Compass Tageszulassung schon fertig konfiguriert ist und nur darauf wartet, von Ihnen auf die Straßen von München gefahren zu werden. Jedes Fahrzeug ist herausragend ausgestattet, mit einer beliebten Lackierung versehen und effizient motorisiert – eine Jeep Compass Tageszulassung orientiert sich meist an den beliebtesten Konfigurationen und ist entsprechend attraktiv. Gerne beraten wir Sie und unterbreiten Ihnen zudem einen Vorschlag für eine Finanzierung zu erstklassigen Bedingungen und vielfach ohne Anzahlung.

Autohaus Dünnes – für Automobilkundinnen und -kunden aus München

Innerhalb Bayerns ist München nicht nur die unangefochtene Nummer eins, sondern auch die Landeshauptstadt. „Minga“ – wie die Stadt von den dort lebenden Menschen genannt wird, ist Wohnort für rund 1,5 Millionen Menschen. Wer das enorme Einzugsgebiet mitrechnet, bringt es auf knappe 5,7 Millionen Einwohner, wobei die Ausdehnung im Süden bis an die deutsch-österreichische Grenze reicht. Zudem ist München eine alte Stadt, die schon im zwölften Jahrhundert existierte und von Anfang an bedeutend war. Die Adelsfamilie der Wittelsbacher errichteten hier früh eine herzogliche Residenz und erhoben die Stadt im Jahr 1506 zu ihrer Hauptstadt und damit auch der Hauptstadt Bayerns. In den ersten Jahrhunderten war München eine lediglich regionale Bedeutung vorbehalten und die Einwohnerzahl stagnierte. Im Kontext des 18. Jahrhunderts und vor allem der Industrialisierung wuchs die Stadt jedoch enorm an und gewann damit auch in Deutschland an Strahlkraft. Ein Besuch in München lohnt vor allem aufgrund von Marienplatz und Marienkirche sowie der vornehmen Maximilianstraße. Ebenfalls sehenswert sind das Deutsche Museum, Schloss Nymphenburg und der Viktualienmarkt.

Die Wirtschaft der Stadt München ist unter anderem vom Tourismus geprägt und die Lebensqualität wird Jahr für Jahr zu den besten weltweit gezählt. Ebenfalls finden sich gleich fünf im Deutschen Aktienindex (DAX) notierte Unternehmen mit ihren Stammsitzen in der Stadt. Dominierende Branchen sind der Automobilbau, Kältetechnik sowie die Versicherungsbranche, um nur einige zu nennen. Die vielfältige Großstadt wird sowohl über den Flughafen (Deutschlands Nummer zwei) als auch den international angebundenen Bahnhof erreicht. Autobahn rund um München sind die A8, A9 und die A92, A94, A95, A96 sowie der Autobahnring A99.

Das Autohaus Dünnes ist seit seiner Gründung vor mehr als 60 Jahren auf für die Kundschaft aus München da. Wir sind ein Familienbetrieb in der dritten Generation und beschäftigen rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zwei Standorten. Bei uns genießen Sie nicht nur eine exzellente Beratung mitsamt Finanzierung und Versicherung, sondern auch einen Rundum-Service inklusive einer Kfz-Meisterwerkstatt.

Ein komfortables Stadtfahrzeug? Auf jeden Fall und doch ist der Jeep Compass auch ein klassischer Vertreter seines Herstellers. Eingestiegen wird hier in das kompakte SUV, das seit 2007 auf dem Markt ist und gleichzeitig als Einstiegsmodell gilt. Eine Besonderheit liegt in der Verfügbarkeit von Frontantrieb, was naturgemäß die Stadttauglichkeit unterstreicht. Gebaut wirde der Jeep Compass seit 2016 in der zweiten Generation und zeigt deutliche Parallelen zum Fiat 500X sowie den Jeep Renegade. Des Weiteren tritt der Compass in die Fußstapfen des Patriot und gilt als dessen offizieller Nachfolger. Modellpflegen erfolgten sowohl 2020 als auch 2021 und führten auch dazu, dass die aktuelle Auflage im italienischen Werk in Melfi vom Band rollt und nicht mehr über den Ozean verschifft werden muss.

Der Jeep Compass in Zahlen

Mit einer Länge von 4,39 Meter passt der Jeep Compass perfekt in das kompakte Raster. Nicht zu groß und nicht zu klein ließe sich auch dazu sagen, was angesichts der Breite von 1,82 Meter sowie einer Höhe von 1,63 Meter unterstrichen wird. Das Ladevolumen des US-Boys rangiert bei 438 Liter – wohlgemerkt, nur im Kofferraum, denn wer die hinteren Sitze umklappt, bringt es auf bis zu 1.387 Liter. Ein Pluspunkt ist die gesteigerte Bodenfreiheit von 20 Zentimeter, womit selbst der Jeep Compass auch ein wenig abseits der asphaltierten Pisten gesteuert werden könnte. Eher einen urbanen Wert stellt der Wendekreis von 11,07 Meter dar.

Unter der Motorhaube bietet der Jeep Compass seit 2020 eine Besonderheit. Das Fahrzeug lässt sich auf Wunsch mit einem Hybridantrieb versehen und ist damit noch umweltfreundlicher. Auf die Straße gelangen in diesem Fall 190 oder 240 PS und gefahren wird durchweg mit einem elektrischen Allradantrieb. Der Hybrid ist zugleich auch die schnellste Fassung des Jeep Compass und beschleunigt in nur 7,3 Sekunden auf 100 km/h. Wer eher auf Frontantrieb schwört, steigt in den 1,3 Liter Benziner mit 130 oder 150 PS oder auch den Einstiegs-Diesel mit 130 PS. Als größerer Diesel leistet der Jeep Compass in der Variante „Trailhawk“ 170 PS. Für die Einteilung der Pferdestärken sorgen entweder manuelle Schaltgetriebe oder eine Sechs- bzw. Neun-Stufen-Automatik.

Komfort des Jeep Compass

In einem Jeep Compass kann man es sich richtig gemütlich machen. Das Modell ist in vier Ausstattungslinien erhältlich und betont wahlweise den Komfort oder die Sportlichkeit. Zu den Assistenzsystemen gehören unter anderem ein Kollionswarnsystem mitsamt Notbremsung sowie ein Assistent zum Halten der Spur. Auch arbeitet das Fahrzeug mit einem automatisch gesteuerten LED-Licht und natürlich Rückleuchten mit LED-Technik. Wer möchte, gönnt sich für den Innenraum einen automatisch abblendenden Innenspiegel und selbstverständlich sollten auch der Assistent zum sicheren Ein- und Ausparken sowie die integrierte Rückfahrkamera nicht unerwähnt bleiben.

Extras des Jeep Compass

Weitere Extras des Jeep Compass sind ein Panorama-Glasschiebedach und getönte Scheiben im hinteren Bereich sowie an den Seiten. Damit stets der richtige Weg gefunden wird, existiert ein Uconnect- System mit 8,4 Zoll Display und Navigation in Echtzeit. Ermöglicht wird dies über die Einbindung von Smartphones, was natürlich auch die Nutzung einer ganzen Fülle an Apps mit sich bringt. Überhaupt lässt der kleine Jeep Compass kaum Wünsche offen und trumpft auch noch mit einem Lederlenkrad und einer Zwei-Zonen-Klimaautomatik auf. Für einen Fast-Geländewagen wahrlich bemerkenswert.